Einschulungsfeier 2019

Vor den Sommerferien waren sie noch die Ältesten und schon sind sie die Jüngsten. Am Dienstag, den 13. August 2019 wurden an der IGS 15  in Frankfurt 100 Schüler*innen eingeschult. 

In der Turnhalle des alten Standortes, Gotenstr. 38,  eröffnete der kommissarische Schulleiter, Herr Jens Volcksdorff mit Begrüßungsworten das abwechslungsreiche Programm. Frau Barbara Franks, die stellvertretende Schulleiterin, übernahm
das Wort und kündigte dabei das Programm und andere wichtige Einzelzeiten zum Ablauf des Nachmittags an. 

Eine musikalische Umrahmung wurde durch die Schulband unter Anleitung von Michael Weber liebevoll vorgeführt.
Bereits vor den Sommerferien und am ersten Schultag bereiteten sich
die Sechstklässler zeitintensiv vor. 

Herr Zimmermann, der Elternbeiratsvorsitzender, begrüßte ebenfalls die Anwesenden. 

Laiba Waheed und Danja Zimmermann-Naci aus der 6a richteten sich an die neuen Fünftklässler mit Kurzinformation über die Schule.

Im Anschluss tanzten die Schülerinnen aus der 6a uns 6c für die Neuankömmlinge. 

Als Willkommensgeschenk bekamen die Fünftklässler eine Sonnenblume und wurden von den Lehrkräften in die Klassen belgeitet.  

Wir wünschen an dieser Stelle allen neuen Schülerinnen und Schülern sowie auch allen anderen Schülerinnen und Schülern der IGS 15 einen guten und erfolgreichen Start ins neue Schuljahr! 

Copyright 2024 IGS 15